Ad00341 04 101a

Aus Interlinking_Pictura
Wechseln zu: Navigation, Suche



 Die geöhrte Qualle

Ad00341 04 101a.jpg

Beschreibungstext

Tafelüberschrift: Würmer. X. Vers. X. Worms. X. Vermi. X.


Die Quallen gehören zu dem Geschlechte der Mollusken oder Weichthiere, die alle das Meer bewohnen. Der Körper der sonderbaren Quallen besteht ganz aus einer gallertartigen Substanz; sie haben einen plattgedrückten, unten ausgehöhlten Körper, und lange Fühlfäden.
Die hier in natürlicher Grösse abgebildete geöhrte Qualle (Medusa aurita) findet sich vorzüglich häufig in der Ostsee. Der ganze Körper besteht aus einer durchsichtigen Gallerte; in der Mitte sitzen vier rothe Höhlungen, und von unten laufen vier faserige Arme hervor, mit denen die Qualle ruhig auf der Oberfläche des Meeres herumschwimmt, welches, da oft mehrere Hunderte beisammen sind, einen angenehmen Anblick gewährt. - Die Nahrung der Quallen besteht aus kleinen Würmern; sie selbst dienen den grossen Raubfischen zur Nahrung.


Metadaten

ID Tafel: b0006399berl
Tafelüberschrift: Würmer. X. Vers. X. Worms. X. Vermi. X.
Sprache: ger, fre, eng, ita
Heft: 100
http://www.bbf.dipf.de/cgi-opac/bil.pl?t direct=x&f IDN=b0006399berl
TafelgehörtzuExemplar: Bertuch-Bilderbuch für Kinder enthaltend eine angenehme Sammlung von Thieren, Pflanzen, Blumen, Früchten, Mineralien, Trachten 1805 5/q0000004berl
Klassifikation von Bertuch: Würmer X.
Abmessung: 200 x 165 mm
weitere Abbildungsversionen: Ad99998 05 101a
Schlagwörter: Medusa aurita, Geöhrte Qualle, Zoologie, Tierart, Meduse