Ad00341 05 026a

Aus Interlinking_Pictura
Wechseln zu: Navigation, Suche



 Der Mangustan-Baum

Ad00341 05 026a.jpg

Beschreibungstext

Tafelüberschrift: Pflanzen. CVI. Plantes. CVI. Plants. CVI. Piante. CVI.


Der Mangustaribaum (Garcinia Mangostana) wächst in Ostindien, ferner auf den benachbarten Inseln, vorzüglich auf Java, und trägt eine sehr schmackhafte heilsame Frucht. Der Baum erreicht die Grösse unserer Maulbeerbäume, hat lange Blätter, und trägt rothe Blüten, die an der Spitze der Zweige zum Vorschein kommen. Die kugelrunde Frucht ist so gross als ein kleiner Apfel, und von aussen rothbraun von Farbe. Hat man die äussere ungeniessbare Schale abgebrochen, so findet man ein weisses saftiges Fleisch, welches inwendig in sechs Fächer getheilt ist, und die Kerne enthält. Dieses Fleisch ist von angenehmem Geschmack, und wird in Indien häufig genossen, da es sehr erfrischend und gesund ist. Ja selbst bei Ruhren und andern epidemischen Krankheiten verordnen die Aerzte die Mangustane als ein gegenwirkendes Mittel.


Metadaten

ID Tafel: b0003799berl
Tafelüberschrift: Pflanzen. CVI. Plantes. CVI. Plants. CVI. Piante. CVI.
Sprache: ger, fre, ita, eng
Heft: 105
http://www.bbf.dipf.de/cgi-opac/bil.pl?t direct=x&f IDN=b0003799berl
TafelgehörtzuExemplar: Bertuch-Bilderbuch für Kinder enthaltend eine angenehme Sammlung von Thieren, Pflanzen, Blumen, Früchten, Mineralien, Trachten 1807 6/q0000005berl
Klassifikation von Bertuch: Pflanzen CVI.
Abmessung: 210 x 173 mm
weitere Abbildungsversionen: Ad99998 06 026a, Ad99999 06 026a
Schlagwörter: Mangustanbaum, Garcinia Mangostana, Pflanzen, Blüte, Frucht