Ad00341 05 041a

Aus Interlinking_Pictura
Wechseln zu: Navigation, Suche



 Die Pompejus-Säule

Ad00341 05 041a.jpg

Beschreibungstext

Tafelüberschrift: Verm. Gegenst. XCIV. Melanges. XCIV. Misc. Subj. XCIV. Miscellanea. XCIV.


Eine halbe Stunde von den Mauern der heutigen Stadt Alexandrien in Aegypten findet man die hier abgebildete merkwürdige Säule von röthlichem Granit, die höchste, die man bis jetzt kennt. Deswegen nannten die Araber sie auch die Säule der Säulen. Sie ist in ältern Zeiten wahrscheinlich von andern Säulen umgeben gewesen, und hat mit diesen zu einem grossen Prachtgebäude gehört.
Diese merkwürdige Granit-Säule besteht aus 3 Stücken, dem Säulenkopf, der Säule selbst und dem Säulenstuhl, deren Höhe, nach den neuesten franzöfischen Messungen, zusammen 88 Pariser Fuss 6 Zoll beträgt. Da von misst die Säule etwas über 63 Fuss an Höhe, und 8 Fuss 4 Zoll im Durchmesser. Der korinthische Säulenkopf ist mit glattem Laubwerke verziert. Auf die oberste Platte sind mehrere Reisende gestiegen, um die Säule zu messen; und im Jahre 1733 haben 8 Engländer eine Bowle Punsch darauf getrunken. Warum die Säule den Namen des Pompejus trägt, weiss man nicht, denn zu seinem Andenken ist sie nicht errichtet worden.


Metadaten

ID Tafel: b0003838berl
Tafelüberschrift: Verm. Gegenst. XCIV. Melanges. XCIV. Misc. Subj. XCIV. Miscellanea. XCIV.
Sprache: ger, fre, ita, eng
Heft: 108
http://www.bbf.dipf.de/cgi-opac/bil.pl?t direct=x&f IDN=b0003838berl
TafelgehörtzuExemplar: Bertuch-Bilderbuch für Kinder enthaltend eine angenehme Sammlung von Thieren, Pflanzen, Blumen, Früchten, Mineralien, Trachten 1807 6/q0000005berl
Klassifikation von Bertuch: Verm. Gegenstände. XCIV.
Abmessung: 227 x 175 mm
weitere Abbildungsversionen: Ad99998 06 041a, Ad99999 06 041a
Schlagwörter: Pompejussäule, Denkmal, Säule, Mann, Kleidung, Tracht
geographische Verortung: Ägypten, Alexandria, Ägypten (Altertum)