Ad00341 05 059b

Aus Interlinking_Pictura
Wechseln zu: Navigation, Suche



Eine der am besten erhaltenen Seiten

Beschreibungstext


Unter die merkwürdigsten und prachtvollsten Ueberbleibsel Alt-Römischer Baukunst gehören auch die zum Theile noch vorhandenen Amphitheater, und von denen, welche jetzt in Rom noch mehr oder weniger verstümmelt, zu sehen sind, ist das auf beiliegender Tafel abgebildete, von dem Römischen Kaiser Flavius Vespasiaunus, zwei Jahre nach der Zerstörung von Jerusalem erbaute, das schönste und grösste, von welchem sich auch noch ein beträchtlicher Theil bis auf unsere Zeiten erhalten hat. Denn was jetzt daran mangelhaft ist, wurde nicht durch die Zeit, sondern durch Menschen verstümmelt, und davon geraubt.
Es ist ein ungeheures Gebäude, von welchem wir unter Fig. I. auf unserer Tafel noch eine der am besten erhaltenen Seiten sehen, vier Stockwerke hoch, jedes mit einer Säulenreihe geziert.
Es ist, wie der Grundriss Fig. I zeigt, ein Oval. In dessen Mitte befindet sich der freie Kampfplatz, die Arena (a), wo Menschen mit Menschen oder auch mit wilden Thieren zur Belustigung der vielen Tausend Zuschauer, die in dem massiv steinernen Gebäude umher Raum fanden, kämpfen mussten. Um diesen Kampfplatz läuft unten eine Galerie mit Stufen (b) umher, unter welchen sich die Gewölbe befinden, worin man die wilden Thiere aufbewahrte. Vier Haupteingänge (e) führten in das Gebäude, und auf den Kampfplatz; durch vier andere (c) gelangte man in die oberen, und durch eben so viele (d) in die untern Stockwerke.


Metadaten

Abbildungstitel: Eine der am besten erhaltenen Seiten
Tafeltitel: Das Kolosseum oder das Amphitheater des Kaisers Flavius Vespasianus
Abbildung gehoertzu Tafel: Ad00341 05 059a
Bildinschrift: I.
Band: 6
Heft: 112
Bildeigenschaften: Kupferstich, schwarze Druckfarbe, koloriert, 94 x 135 mm
http://www.bbf.dipf.de/cgi-opac/bil.pl?t direct=x&f IDN=b0003870berl
Schlagwörter: Architektur, Theater, Ruine, Amphitheater
geographische Verortung: Rom, Rom / Kolosseum
dargestellte Personen: Titus (Römisches Reich, Kaiser)
BBF ID: b0003870berl
weitere Abbildungsversionen: Ad99998 06 059b, Ad99999 06 059b