Ad00341 05 068a

Aus Interlinking_Pictura
Wechseln zu: Navigation, Suche



 Die Trajans-Säule in Rom

Ad00341 05 068a.jpg

Beschreibungstext

Tafelüberschrift: Verm. Gegenst. CXII. Melanges. CXII. Misc. Subj. CXII. Miscellanea. CXII.


Zu den schönsten Ueberresten alter römischer Baukunst gehört die noch jetzt zu Rom stehende herrliche Denk-Säule, welche Kaiser Hadrian im Namen des römischen Volks zu Ehren seines grossen Vorgängers, des Kaisers Trajan, auf dem von letzterem erbaueten prächtigen Marktplatze oder Forum, errichten liess. Diese, von dem berühmten Baumeister Apollodorus errichtete Säule ist ohne das Piedestal (zu 17 Fuss) 118 Fuss hoch, und aus 34 grossen Marmorblöcken zusammengesetzt. Sie ist inwendig hohl, und auf 185 marmornen Stufen gelangt man auf die oberste Platte des Säulenkopfs, von wo man über einen Theil von Rom eine entzückende Aussicht hat. Die Aussenseite der Säule zieren die vortrefflichsten halberhobenen Bildhauerarbeiten, welche spiralförmig um das Ganze laufen. Diese beziehen sich auf die Thaten Trajans, vorzüglich auf die Besiegung der Dacier, welches alles in mehr als 1500 ganzen und halben Figuren ausgedrückt ist. - Ursprünglich stand auf dieser Säule die bronzene Statue Trajans, welche in der folgenden Zeit zerstört wurde. Deswegen liess der Papst Sixtus V. im Jahre 1589 die colossale Statue Apostels Petrus darauf errichten, welche noch steht, so wie wir das Ganze hier abgebildet sehen.


Metadaten

ID Tafel: b0003883berl
Tafelüberschrift: Verm. Gegenst. CXII. Melanges. CXII. Misc. Subj. CXII. Miscellanea. CXII.
Sprache: ger, fre, ita, eng
Heft: 114
http://www.bbf.dipf.de/cgi-opac/bil.pl?t direct=x&f IDN=b0003883berl
TafelgehörtzuExemplar: Bertuch-Bilderbuch für Kinder enthaltend eine angenehme Sammlung von Thieren, Pflanzen, Blumen, Früchten, Mineralien, Trachten 1807 6/q0000005berl
Klassifikation von Bertuch: Verm. Gegenstände. CXII.
Abmessung: 220 x 165 mm
weitere Abbildungsversionen: Ad99998 06 068a, Ad99999 06 068a
Schlagwörter: Altertümer, Denkmal, Säule, Plastik, Mann, Maler
geographische Verortung: Rom, Rom / Trajanssäule