Ad00341 05 069a

Aus Interlinking_Pictura
Wechseln zu: Navigation, Suche



 Versteinerte Blätterformen aus der Urzeit

Ad00341 05 069a.jpg

Beschreibungstext

Tafelüberschrift: Verm. Gegenst. CXIII. Melanges CXIII. Misc. Subj. CXIII. Miscellanea CXIII.


Zwischen einer dünnschiefrigen Steinart bei dem Schlosse Rauche-sauve unweit dem Marktflecken Chaumerac im Departement de l'Ardéche in Frankreich, findet man beim Nachgraben und Auseinanderbrechen der dünnen Steinschichten eine Menge halbverkohlter, halbversteinerter Blattformen. Noch vorhandene grünende Originale dieser Blätter finden sich in der dortigen Gegend gar nicht, und einige wenige ausgenommen, überhaupt nicht mehr auf der Erde. Diese gegenwärtig versteinerten Blätter stammen mithin von Pflanzen her, welche ehemals vor Jahrtausenden während der Entstehung jener Steinschichten in jener Gegend wuchsen, nunmehr aber weder in jener Gegend, noch kaum anderwärts auf dem Erdboden unter den belebten Pflanzen noch angetroffen werden.


Metadaten

ID Tafel: b0003884berl
Tafelüberschrift: Verm. Gegenst. CXIII. Melanges CXIII. Misc. Subj. CXIII. Miscellanea CXIII.
Sprache: ger, fre, ita, eng
Heft: 114
http://www.bbf.dipf.de/cgi-opac/bil.pl?t direct=x&f IDN=b0003884berl
TafelgehörtzuExemplar: Bertuch-Bilderbuch für Kinder enthaltend eine angenehme Sammlung von Thieren, Pflanzen, Blumen, Früchten, Mineralien, Trachten 1807 6/q0000005berl
Klassifikation von Bertuch: Pflanzen. CXIII.
Abmessung: 210 x 165 mm
weitere Abbildungsversionen: Ad99998 06 069a, Ad99999 06 069a
Schlagwörter: Botanik, Fossil, Pflanzen, Blatt, Phytolith