Ad00341 05 080a

Aus Interlinking_Pictura
Ad00341 05 080aeng
Wechseln zu: Navigation, Suche



 Scenen aus Taurien oder der vormaligen Krimm

Ad00341 05 080a.jpg

Beschreibungstext

Tafelüberschrift: Verm. Gegenst. CXX. Melanges CXX. Misc. Subj. CXX. Miscellanea CXX.


Fig.1. Der Tanz der Derwische.
Derwische sind mahomedanische Bettelmönche, die theils in Klöstern wohnen, theils im Oriente, vorzüglich in der Türkei und Persien, im Lande umher ziehen, ihren Glauben predigen und allerlei abergläubische Possen und Gaukeleien treiben, womit sie das Volk bethören. Zu ihren besondern Gebräuchen gehört auch der, das sie sich jeden Dienstag und Freitag Abends in einer Moschee (mahomedanischem Tempel) versammeln, wo sie, in Gegenwart anderer Andächtigen ihren Gottesdienst feiern, und dann eine Art von Tanz halten, der jedoch blos in einem schnellen Umdrehen besteht, wobei Einer nach dem Andern in eine Art von Ohnmacht fällt, aus welcher er durch ein Paar Worte, die ihm der Iman oder Oberpriester ins Ohr sagt, sogleich wieder erweckt wird.
Eine solche Scene ist auf unserer Kupfertafel dargestellt, so wie sie in der Haupt-Moschee zu Baktschi-Saraj in Taurien aufgeführt wird.
Fig. 2. Possenreisser in der Krimm.
Wir sehen hier einen Possenreisser, einen Juden aus Constantinopel abgebildet, der hier zur Belustigung einiger vornehmen Herren in der Krimm, die seine Zuschauer sind, seine Possenspiele unter dem Schalle einer schnarrenden Zigeunermusik treibt. Er hat nach vollbrachtem Tanze, aus seinen Kleidern eine Docke gebildet, die er am linken Arme an einem Stocke sich befestigt hat, und mit welcher er tolles Zeug spricht, das die stumme Docke zum grössten Vergnügen der Zuschauer immer nur mit Schlägen beantwortet.


Metadaten

ID Tafel: b0024530berl
Tafelüberschrift: Verm. Gegenst. CXX. Melanges CXX. Misc. Subj. CXX. Miscellanea CXX.
Sprache: ger, fre, ita, eng
Heft: 116
http://www.bbf.dipf.de/cgi-opac/bil.pl?t direct=x&f IDN=b0024530berl
TafelgehörtzuExemplar: Bertuch-Bilderbuch für Kinder enthaltend eine angenehme Sammlung von Thieren, Pflanzen, Blumen, Früchten, Mineralien, Trachten 1807 6/q0000005berl
Klassifikation von Bertuch: Verm. Gegenst. CXX.
Abmessung: 215 x 160 mm
weitere Abbildungsversionen: Ad99998 06 080a, Ad99999 06 080a