Ad00341 05 086a

Aus Interlinking_Pictura
Wechseln zu: Navigation, Suche



 Der seeigel-förmige Meerstern

Ad00341 05 086a.jpg

Beschreibungstext

Tafelüberschrift: Würmer. XIII. Vers. XIII. Worms. XIII. Vermi. XIII.


Im III. Bande No. 94 unseres Bilderbuchs lernten wir von der Classe der Meersterne oder Asterien bereits den wunderbaren Medusenstern kennen. Die gegenwärtige Tafel stellt uns eine andere, äusserst seltene Art dieser Geschöpfe, den Seeigelförmigen Meerstern (Asterias Echinoides) dar. Dieser findet sich in den Indischen Seen, und wird bisweilen so gross, dass er mehr als 12 Zoll im Diameter misst. - Von dem plattgedrückten, mit einer lederartigen Haut bedeckten Körper, laufen zwanzig Strahlen aus, welche, so wie der Körper, mit Stacheln besetzt sind. Der Mund dieses Thieres ist die Oeffnung, welche wir in der Mitte des Körpers erblicken.
Sehr schöne Exemplare dieses seltenen Geschöpfes wurden in dem vormaligen Leverschen Museo in London aufbewahrt.


Metadaten

ID Tafel: b0003908berl
Tafelüberschrift: Würmer. XIII. Vers. XIII. Worms. XIII. Vermi. XIII.
Sprache: ger, fre, ita, eng
Heft: 117
http://www.bbf.dipf.de/cgi-opac/bil.pl?t direct=x&f IDN=b0003908berl
TafelgehörtzuExemplar: Bertuch-Bilderbuch für Kinder enthaltend eine angenehme Sammlung von Thieren, Pflanzen, Blumen, Früchten, Mineralien, Trachten 1807 6/q0000005berl
Klassifikation von Bertuch: Würmer XIII.
Abmessung: 190 x 170 mm
weitere Abbildungsversionen: Ad99998 06 086a, Ad99999 06 086a
Schlagwörter: Seeigelförmige Seestern, Astorias Echinoides, Zoologie, Tierart, Meerestiere, Seestern