Ad00341 06 009c

Aus Interlinking_Pictura
Wechseln zu: Navigation, Suche



Die einfache Kleidung der Curden

Beschreibungstext


Die Bewohner von Persien sehen wir hier in ihren verschiedenen Kleidungen abgebildet. Die Perser sind ein lebhaftes, dem Vergnügen ergebenes Volk, etwas leichtsinnig, doch dafür auch gefälliger und gegen Fremde theilnehmender, als ihre Nachbarn, die rohen misstrauischen Türken. Vom Körperbau sind sie mittlerer Grösse, mehr mager als fett, doch dabei stark und gesund. Die herrschende Religion ist die muhamedanische, doch werden auch die Gebern oder Feueranbeter, so wie mehrere andere Sekten geduldet.
Den Uebergang zu den Trachten der Perser machen wir mit der einfachen Kleidung der Curden (Fig. 1.), einem halbwilden räuberischen Gebirgsvolke in Westpersien.
Fig. 2. Ein Perser vom Mittelstand in der Sommerkleidung.
Die Kleidung der Perser ist orientalisch, d.h. lang und weit, sehr buntfarbig, und besteht bei den Reichern aus seidnen und kostbaren Kaschemir-Zeuchen, mit Gold, Silber und Edelsteinen häufig und reich besetzt.- Unser Perser trägt ein Hemd von rother Seide; darüber ein Camisol, und ferner einen weiten Oberrock, der bis auf die Knöchel reicht, und durch einen Kaschemir-Shawl gegürtet ist. Der Kopf ist mit einer turbanartigen Mütze bedeckt.
Fig. 3. u. 4. Perserinnen.
Die Kleidung der persischen Frauen ist gefälliger und leichter, als die der Männer. Die Haare schneiden sie nicht ab, sondern bedecken den Kopf entweder mit einem Kaschemir-Shawl in Form eines Schleiers, oder umwinden denselben in Form eines Turbans. Ueber das Hemd, welches bis in die Mitte des Körpers offen ist, tragen sie ein bis zum Knie reichendes Oberkleid, welches durch goldne und silberne Schlingen geziert, ist. Die weiten Beinkleider werden von oben bis unten dick durchnäht oder gefüttert.


Metadaten

Abbildungstitel: Die einfache Kleidung der Curden
Tafeltitel: Persische Trachten
Abbildung gehoertzu Tafel: Ad00341 06 009a
Bildinschrift: 1
Band: 7
Heft: 122
Bildeigenschaften: Kupferstich, schwarze Druckfarbe, koloriert, 100 x 79 mm
http://www.bbf.dipf.de/cgi-opac/bil.pl?t direct=x&f IDN=b0004822berl
Schlagwörter: Völkerkunde, Kultur, Tracht, Kleidung, Mann, Kopfbedeckung, Waffe, Schild
geographische Verortung: Iran, Kurden
BBF ID: b0004822berl
weitere Abbildungsversionen: Ad99998 07 009c, Ad99999 07 009c