Ad00341 06 037c

Aus Interlinking_Pictura
Wechseln zu: Navigation, Suche



Beschreibungstext


Wir lernen hier nach den Abbildungen, welche die wichtige Reise des Lords Valentia begleiten, mehrere Küsten-Bewohner des rothen Meeres kennen, von denen wir bisher keine Darstellungen besassen.
Fig. 1. Ein Samalie.
Die Samalies sind ein afrikanischer Volksstamm, welcher den südlichen Theil der Westküste des rothen Meeres vom Cap Guardafui an bewohnt, und vorzüglich Handel mit den Producten des Landes nach arabischen Handelsplätzen treibt. Ob sie gleich schwarzes wolliges Haar und dunkle Haut haben, so gleichen sie doch übrigens in der Gesichtsbildung nicht den Negern, sondern haben einen gefälligeren Aurdruck. - Sie sind Muhammedaner.
Fig. 2. Ein junger vornehmer Araber.
Dieses ist das Portrait des Sohnes vom Dola oder Statthalter von Musa, einer kleinen Stadt im glücklichen Arabien. Die Araber haben in der Jugend eine ausdrucksvolle, aber sanfte Miene, welche sich jedoch im späteren Alter unvorteilhaft ändert. Die Araber sind theils Nomaden (d. h. einem herumziehenden Hirten-Leben ergeben), theils wohnen sie in Städten. Die Kleidung besteht aus einem Turban und weiten flatternden Kleidern, welche bei den Vornehmen aus seidnen indischen Zeuchen gefertigt wird.
Fig. 3. Ein Suakin.
Die Suakins (nach einer kleinen Insel so genannt) sind Beduinen-Araber, welche sich auf der afrikanischen Küste des rothen Meeres ausgebreitet haben, und einen mächtigen Stamm ausmachen. Sie sind schön vom Körperbau, und von guter Gesichtsbildung. Ihre Haut ist dunkel kupferfarbig; das gekräuselte Haar schmieren sie mit Fett ein, pudern es roth, und stecken oben durch den Busch, um den sie einen Theil der Haare wegscheeren, einen hölzernen Stock. - Der Mann, dessen getreue Gesichtsbildung wir hier geben, war 6 Fuss hoch.


Metadaten

Abbildungstitel: Ein Suakin
Tafeltitel: Bewohner von beiden Küsten des Rothen Meers
Abbildung gehoertzu Tafel: Ad00341 06 037a
Bildinschrift: 3.
Band: 7
Heft: 127
Bildeigenschaften: Kupferstich, schwarze Druckfarbe, koloriert, 116 x 99 mm
http://www.bbf.dipf.de/cgi-opac/bil.pl?t direct=x&f IDN=b0004874berl
Schlagwörter: Völkerkunde, Geographie, Kultur, Mann, Bildnis, Kleidung, Tracht, Schmuck, Haartracht, Bart, Profil
geographische Verortung: Rotes Meer, Suakin, Arabien
BBF ID: b0004874berl
weitere Abbildungsversionen: Ad99998 07 037c, Ad99999 07 037c