Ad00341 08 072a

Aus Interlinking_Pictura
Wechseln zu: Navigation, Suche



 Hobartstown auf Van Diemens Land

Ad00341 08 072a.jpg

Beschreibungstext

Tafelüberschrift: Ver. Gegenstaende. CCLXXVI. Mélanges. CCLXXVI.


Wir sehen hier die Hauptstadt der, zum Theil mit Verbrechern, bevölkerten Colonie auf der, südöstlich von Neuholland gelegenen, grossen Insel Van Diemens Land. Hobartstown wurde erst im Jahr 1804 gegründet, und zählte 1821 schon über 409 Häuser und 2700 Einwohner; Die Stadt ist mit einem Regierungsgebäude 1), einer Kirche 2), Casernen 3), einem starken Gefängniss 4), einem Hospital 5) ausgestattet, wird durch eine Batterie 6) vertheidigt, und auf dem Nelsonsberge 7) befinden sich Signalposten und Telegraphen. Der Fluss Derwent, an welchem die Stadt liegt, ist für grosse Kauffartheischiffe fahrbar und es ist merkwürdig, wie diese, dem Südpole am nächsten liegende, Europäische Niederlassung schon mit so vielen, den Handel erleichternden, Bequemlichkeiten ausgestattet ist. Das Land hat ein mildes gesundes Klima, ist reich an allem, was zur Erhaltung und Erheiterung des Lebens beitragen kann, und es ist mit Sicherheit vorauszusehen, dass diese Colonie in kurzer Zeit eine der blühendsten werden wird, die England gegründet hat.


Metadaten

ID Tafel: b0007329berl
Tafelüberschrift: Ver. Gegenstaende. CCLXXVI. Mélanges. CCLXXVI.
Sprache: ger, fre
Heft: 194
http://www.bbf.dipf.de/cgi-opac/bil.pl?t direct=x&f IDN=b0007329berl
TafelgehörtzuExemplar: Bertuch-Bilderbuch für Kinder enthaltend eine angenehme Sammlung von Thieren, Pflanzen, Blumen, Früchten, Mineralien, Trachten 1821 10/q0000067berl
Klassifikation von Bertuch: Vermischte Gegenstände CCLXXVI.
Abmessung: 170 x 227 mm
weitere Abbildungsversionen: Ad99998 10 072a, Ad99999 10 072a
Schlagwörter: Landschaft, Baum, Hafen, Stadt (Motiv), Geographie, Völkerkunde
geographische Verortung: Tasmanien, Hobart (Tasmanien)