Ad99998 11 070d

Aus Interlinking_Pictura
Wechseln zu: Navigation, Suche



Der nacktstirnige Ibis

Beschreibungstext


Fig. 1. Der grüne Trompetervogel. (Psophia viridis.)
Auf Rücken und Schultern ist dieser Vogel grün mit röthlicher Mischung, unten ganz schwarz, eben so auch an Kopf und Hals. Unterhals und Kehle sind veilchenblau in's Grünliche schillernd. Der Vogel lebt in den waldigen Gegenden am Amazonenflusse.
Fig. 2. Der Trompetervogel mit weissen Flügeln. (Psophia leucoptera).
Dieser Vogel ist oben und unten, an Kopf und Hals ganz schwarz. Die mittlem Flügeldeckfedern sind an der Wurzel schwarz, an der Spitze weiss. Der Vogel lebt in Heerden in den Feldhölzern des Rio Negro und wird auch auf Hühnerhöfen unterhalten. Seine Nahrung besteht besonders in Fleisch.
Fig. 3. Der nacktstirnige Ibis. (Ibis nudifrons).
Die Farbe dieses Vogels ist oben und unten schwarz, Flügel und Schwanz sind grünlich stahlblau; die ganze Stirn, die Gegend um die Augen, Kehle und Schnabelwurzel sind nackt und gelb. Er lebt einsam an den Ufern der Seen des Sanct Franciscus-Flusses.
Fig. 4. Der Ibis mit weissem Bürzel. (Ibis leucopygus).
Der Körper ist oben schwärzlichbraun und unten weiss. Der Schnabel ist an der Wurzel blutroth.
Fig. 5. Der spitzschwänzige Ibis. (Ibis oxycercus).
Dieser Vogel ist oben und unten schwarz und der Rücken, die Flügel und der Schwanz veilchen-stahlblau, etwas in's Grünliche spielend. Seine Füsse sind nicht hoch. Er lebt in der Provinz Para.


Metadaten

Abbildungstitel: Der nacktstirnige Ibis
Tafeltitel: Merkwürdige brasilianische Vögel
Abbildung gehoertzu Tafel: Ad99998 11 070a
Bildinschrift: Fig. 3.
Band: 11
Heft: 214
Bildeigenschaften: Kupferstich, schwarze Druckfarbe, koloriert
http://www.bbf.dipf.de/cgi-opac/bil.pl?t direct=x&f IDN=b0057741berl
Schlagwörter: Nacktstirniger Ibis, Ibis nudifrons, Mohrenibis, Phimosus infuscatus nudifrons, Zoologie, Tierart, Vögel, Ibisvögel
BBF ID: b0057741berl
weitere Abbildungsversionen: Ad99999 11 070d