Ad99999 07 050a

Aus Interlinking_Pictura
Wechseln zu: Navigation, Suche



 Die Cathedrale oder Metropolitan-Kirche von Sevilla

Ad99999 07 050a.jpg

Beschreibungstext

Tafelüberschrift: Verm. Gegenstaende. CLV. Melanges. CLV.


In Sevilla, der Hauptstadt der spanischen Provinz Andalusien, prangt, nebst andern Gebäuden, auch die berühmte Cathedrale oder Hauptkirche, welche eine Mischung des gothischen mit dem maurischen Style oder Bauart enthält. Diese Kirche wurde auf Kosten des Dom-Capitels im Jahre 1482 zu bauen angefangen, und im J. 1519 geendigt. Der Thurm wurde schon im J. 1000 von den Arabern errichtet, hatte damals aber nur 172 Fuss Höhe und endigte sich in einen Pavillon, auf dem auf einem eisernen Pfeiler vier vergoldete Kugeln ruhten. Im Jahr 1568 wurde dieser Pavillon abgerissen, und der Thurm um 86 Fuss erhöht. Seine Spitze ziert die berühmte Giralda oder Wetterfahne; es ist eine Statue von Bronze, den Glauben vorstellend, welche mit den Verzierungen 34 Centner wiegt, von Bartholomäus Morel gefertigt wurde, und sich als Wetterfahne dreht. Deswegen heisst er auch der Thurm der Giralda. Die auf gothische Art reich verzierte Kirche ist 262 Fuss lang; das Innere ist in fünf Schiffe getheilt; die kostbaren gemalten Glasfenster haben allein 90,000 Ducaten gekostet. Diese Kirche gehört zu den reichsten in Spanien; merkwürdige Grabmäler zieren das Innere. Neben den Monumenten der Könige steht auch das Grabmal von Christoph Columbus, des Entdeckers von America; doch seine sterblichen Ueberreste wurden von Sevilla nach der Primatialkirche von Santo Domingo gebracht.


Metadaten

ID Tafel: b0059466berl
Tafelüberschrift: Verm. Gegenstaende. CLV. Melanges. CLV.
Sprache: ger, fre
Heft: 130
http://www.bbf.dipf.de/cgi-opac/bil.pl?t direct=x&f IDN=b0059466berl
TafelgehörtzuExemplar: Bertuch-Bilderbuch für Kinder enthaltend eine angenehme Sammlung von Thieren, Pflanzen, Blumen, Früchten, Mineralien, Trachten 1810 7/q0000353berl
Klassifikation von Bertuch: Verm. Gegenst. CLV.
Abmessung: koloriert
weitere Abbildungsversionen: Ad00341 06 050a, Ad99998 07 050a
Schlagwörter: Geographie, Sehenswürdigkeit, Architektur, Kirchenbau, Dom, Monumentalplastik
geographische Verortung: Sevilla, Sevilla / Kathedrale, Sevilla / La Giralda, Sevilla / La Giralda / Giganta