Ad99999 07 101a

Aus Interlinking_Pictura
Wechseln zu: Navigation, Suche



 Waffen und Hausgeräthe der Bewohner von Nukahiwa

Ad99999 07 101a.jpg

Beschreibungstext

Tafelüberschrift: Verm. Gegenst. CLXXII. Melanges. CLXXII.


Gegenwärtige Tafel zeigt uns auf eine geschmackvolle Weise geordnet Waffen und Hausgeräthe der Bewohner von Nukahiwa, einer Insel der Südsee, deren wir schon im CXXVIII. Hefte erwähnten.
Fig. 1. zeigt einen Streitkolben, der am Ende mit Flechten aus den Haaren eines erschlagenen Feindes verziert ist. Fig. 2. einen Ringkragen aus mehreren an einander gelegten kleinen Stäbchen aus leichtem Brodbaumholze von der Form eines Hufeisens und mit aufgeklebten schwarzen und rothen Erbsen verziert. Fig. 3. zwei mit Schnitzwerk versehene Stelzen; Fig. 4. einen Angelhaken aus Perlmutter gefertigt; Fig. 5. eine mit geflochtenen Streifen umgebene Kalebasse; Fig. 6. ein steinernes Beil mit hölzernem Griff; Fig. 7. einen künstlich geflochtenen Sonnen- oder Windfächer; Fig. 8. zwei verschiedene Arten von Rudern; Fig. 9. eine aus Cocosnussfasern verfertigte Schleuder; Fig. 10. einen aus Federn bestehenden Schmuck der Hand- und Fussgelenke; Fig. 11. zwei Ohrverzierungen, aus einer Muschel und einem Schweinszahne bestehend; Fig. 12. zwei Wurfspiese, unterhalb mit Verzierungen versehen, und endlich Fig. 13. zeigt einen Todtenkopf mit Schweinszähnen besteckt, als Andenken an einen von dem Besitzer errungenen Sieg über seinen Feind.


Metadaten

ID Tafel: b0059663berl
Tafelüberschrift: Verm. Gegenst. CLXXII. Melanges. CLXXII.
Sprache: ger, fre
Heft: 140
http://www.bbf.dipf.de/cgi-opac/bil.pl?t direct=x&f IDN=b0059663berl
TafelgehörtzuExemplar: Bertuch-Bilderbuch für Kinder enthaltend eine angenehme Sammlung von Thieren, Pflanzen, Blumen, Früchten, Mineralien, Trachten 1810 7/q0000353berl
Klassifikation von Bertuch: Verm. Gegenst. CLXXII.
Abmessung: koloriert
weitere Abbildungsversionen: Ad00341 06 101a, Ad99998 07 101a
Schlagwörter: Geographie, Völkerkunde, Kultur, Waffe, Hieb- und Stoßwaffe, Schädel, Schmuck, Trophäe
geographische Verortung: Ozeanien