Ad99999 08 031b

Aus Interlinking_Pictura
Wechseln zu: Navigation, Suche



Die gelbgesprenkelte, die thonblaue und die Dora-Natter

Beschreibungstext


Sämmtliche, auf dieser Tafel dargestellte, Natterarten sind in Ostindien einheimisch.
Fig. 1. Die gelbgesprenkelte Natter. (Coluber flavo-punctatus.)
Dieses Thier misst 13 engl. Zoll in die Länge. Die Farbe seines Kopfs ist hellbraun. Der Leib ist mit dunkelgelblichten Flecken besprenkelt. Die Schuppen sind gelblichweiss, und die meisten derselben haben schwarze Ränder. Die Eingebornen nennen diese Natter: Duhblih.
Fig. 2. Die thonblaue Natter. (Coluber argillaceo-caeruleus.)
Die obere Seite des Kopfs und des Leibes dieses, 19 engl. Zoll langen Thieres, hat durchaus eine bläuliche Thonfarbe. Der Bauch hat eine schwarzgelbe Haut. Die Hindu's nennen es: Schittih.
Fig. 3. Die Dora-Natter. (Coluber Dora.)
Diese, 2 engl. Fuss, 2 Zoll lange Natter, deren Hals 1 1/2, und deren Leib an der dicksten Stelle 2 1/2 Zoll im Umfange hat, ist am Kopf und Körper Lehmfarben, die an letzterem dunkler und mit dunkel gelben Flecken hin und wieder besetzt ist. Schilde und Schuppen sind weissgelblich
Fig. 4. Die Brillen-Natter. (Coluber Naja. Linn.)
Wir haben, zwar schon im IIten Bande No. 52. unseres Bilderbuchs die Brillen-Natter kennen lernen, liefern hier aber noch eine zweite bessere Abbildung, indem wir in dem Commentar zu diesem Hefte viel Merkwürdiges über dieses Thier noch hinzusügen.
Fig. 5. Die bunte Natter. (Coluber variegatus.)
Dieses, 2 engl. Fuss, 10 Zoll lange, und im Umkreise des Leibes 1 1/2 Zoll messende, Thier ist besonders schön gezeichnet. Der glänzend schwarze Kopf wird mit orangegelben Flecken ausgehellet. Gleichfarbige Flecken erstrecken sich auf der schwarzen Grundfarbe vom Nacken bis zur Schwanzspitze. - Die Hindu's nennen sie: Kalla-Dschin.


Metadaten

Abbildungstitel: Die gelbgesprenkelte, die thonblaue und die Dora-Natter
Tafeltitel: Verschiedene Arten ausländischer Nattern
Abbildung gehoertzu Tafel: Ad99999 08 031a
Bildinschrift: Fig. 1. Fig. 2. Fig. 3.
Band: 8
Heft: 146
Bildeigenschaften: Kupferstich, schwarze Druckfarbe, koloriert
http://www.bbf.dipf.de/cgi-opac/bil.pl?t direct=x&f IDN=b0058959berl
Schlagwörter: Gelbgesprenkelte Natter, Coluber flavo-punctatus, Tonblaue Natter, Coluber argillaceo-caeruleus, Doranatter, Coluber Dora, Zoologie, Tierart, Schlangen, Nattern
geographische Verortung: Ostindien
BBF ID: b0058959berl
weitere Abbildungsversionen: Ad00341 07 031b, Ad99998 08 031b