Ad99999 08 083a

Aus Interlinking_Pictura
Wechseln zu: Navigation, Suche



 Das Geruchs-Organ oder die menschliche Nase

Ad99999 08 083a.jpg

Beschreibungstext

Tafelüberschrift: Verm. Gegenstaende. CCX. Melanges. CCX.


Der wesentliche Theil des Geruchs-Organs ist die Schleimhaut der Nase, in welcher sich die Geruchs-Nerven ausbreitet, so dass das Geruchs-Organ zwischen den übrigen Sinneswerkzeugen in der Mitte liegt. Der ganze Raum, welcher das Geruchs-Organ aufnimmt, ist durch eine Scheidewand in zwei Höhlen, eine rechte und eine linke, getheilt.
Wenn wir riechen wollen, so ziehen wir die mit den flüchtigen öligen und salzigen Theilchen der riechbaren Körper angefüllte Luft in die Nase; diese Theilchen berühren die Schleimhaut und die feinen Zweige der Geruchs-Nerven, und bewirken in diesen Nerven eine Veränderung, die sich bis in das Gehirn fortpflanzt. Viele Thiere haben einen schärferen Geruch als der Mensch, welchem ein gar zu scharfer Geruch nur lästig wäre. Doch lässt der Geruch sich auch durch Hebung schärfen, daher kommt es, dass manche wilde Nationen die Spur von Menschen und Thieren durch den Geruch entdecken können. Und wie gut ist es, dass die Nase sich gerade über dem Munde befindet, indem wir bei dem Essen auch durch den Geruch die geniessbaren Speisen entdecken können.
Der höchst weise und künstliche Bau unseres Geruchs-Organes im Innern des menschlichen Kopfs, ist nun auf beiliegender Abbildung entwickelt, und alle einzelne Theile desselben in dem ausführlichen Texte angezeigt, auf deren Erklärung, welche hier zu weitläuftig seyn würde, wir unsere jungen Leser verweisen müssen.


Metadaten

ID Tafel: b0059708berl
Tafelüberschrift: Verm. Gegenstaende. CCX. Melanges. CCX.
Sprache: ger, fre
Heft: 157
http://www.bbf.dipf.de/cgi-opac/bil.pl?t direct=x&f IDN=b0059708berl
TafelgehörtzuExemplar: Bertuch-Bilderbuch für Kinder enthaltend eine angenehme Sammlung von Thieren, Pflanzen, Blumen, Früchten, Mineralien, Trachten 1813 8/q0000354berl
Klassifikation von Bertuch: Verm. Gegenst. CCX.
Abmessung: koloriert
weitere Abbildungsversionen: Ad00341 07 083a, Ad99998 08 083a
Schlagwörter: Sinnesorgan, Sinne, Geruchssinn, Anatomie, Schnittdarstellung, Mensch, Kopf, Nase