Ad99999 09 092a

Aus Interlinking_Pictura
Wechseln zu: Navigation, Suche



 Die London-Docks

Ad99999 09 092a.jpg

Beschreibungstext

Tafelüberschrift: Verm. Gegenstaende. CCXLVIII. Melanges. CCXLVIII.


Diese London-Docks sind ein grosses, durch Schleusen mit der Themse verbundenes Wasserbecken, 1,262 Fuss lang, 699 Fuss breit und 27 Fuss tief, von grossen Waarenhäusern umgeben, und mit diesen von einer Mauer umschlossen.
In diese Docks kommen durch den Schleusen-Canal die Kauffartheischiffe, und erhalten daselbst ihre Ladung, welche sie nach andern Handelsplätzen und nach andern Welttheilen bringen, oder laden daselbst ab, was sie von aussen gehohlt haben. In den Waarenhäusern und Kellern liegen die Waaren bis ihre Eigenthümer, die dafür eine Lagermiethe bezahlen, sie verkauft oder anderweitig disponirt haben, worauf dann die Zollbeamten, unter deren Aufsicht die Docks stehen, den Zoll erheben. Diese Docks liegen am östlichen Ende von London. Von welchem Umfange der Verkehr daselbst ist, kann man schon. daraus abnehmen, dass der an dem Ende der Docks gelegene Weinkeller 650 Fuss lang und 450 Fuss breit ist, und gewöhnlich 7000 grosse Fässer Wein enthält. Die auf dies Docks verwendeten Bau- und Einrichtungskosten sind von einer Gesellschaft Kaufleuten zusammengebracht und sollen über 7 Millionen Thaler betragen, welche sich übrigens gut verzinsen.


Metadaten

ID Tafel: b0050244berl
Tafelüberschrift: Verm. Gegenstaende. CCXLVIII. Melanges. CCXLVIII.
Sprache: ger, fre
Heft: 178
http://www.bbf.dipf.de/cgi-opac/bil.pl?t direct=x&f IDN=b0050244berl
TafelgehörtzuExemplar: Bertuch-Bilderbuch für Kinder enthaltend eine angenehme Sammlung von Thieren, Pflanzen, Blumen, Früchten, Mineralien, Trachten 1816 9/q0000342berl
Klassifikation von Bertuch: Verm. Gegenst. CCXLVIII.
Abmessung: koloriert
weitere Abbildungsversionen: Ad99998 09 092a
Schlagwörter: Hafen, Stadt (Motiv), Architektur, Schiff, Segelschiff, Handelsschiff
geographische Verortung: London, London / Docks