Ad99999 09 096a

Aus Interlinking_Pictura
Wechseln zu: Navigation, Suche



 Merkwürdige Pflanzen

Ad99999 09 096a.jpg

Beschreibungstext

Tafelüberschrift: Pflanzen CLVI. Plantes CLVI.


Die Seidenpflanze. (Asclepias syriaca.)
Es ist diess eine sechs Fuss hoch wachsende Pflanze, mit ovalen, unten sammtartigen Blättern - einfachem Stengel und röthlichen Blumen, welche in einer geneigten Dolde stehen. Vorzüglich zeichnet sich diese Pflanze durch die seiden- oder wollenartige Substanz aus, welche auf dem Saamen sitzt, und welche man ökonomisch zu benutzen versucht hat. - Der König Stanislaus, liess die Pflanze in Lothringen in Menge anbauen, man versuchte sie allein und mit Baumwolle gemischt zu spinnen und zu weben; ein Hutmacher Rouvière, zu Paris, hat diese wollartige Substanz zu Hutfilz verarbeitet, allein bis jetzt hat sie sich zu diesem verschiedenen Gebrauch nicht recht empfohlen, indem die Faden zu kurz und spröde sind. In der Levante macht man eine Art Watte daraus. Die Stengel lassen sich wie Hanf verarbeiten und geben einen feinen, weissen Stoff zum Spinnen. Auf alle Fälle scheint die Pflanze, die auch auf schlechten Boden fortkommt, zu weitern Versuchen aufzufordern.
Fig. 16 sehen wir die Pflanze 2/3 der natürlichen Grösse; von den einzelnen Figuren zeigt Fig. 1. die offene Blume, 2. zwei Staubgefässe, 3. eine Blumenknospe, 4. die ganzen Blume, 5. den vertikalen Durchschnitt der letztern, 6. einen Theil derselben, 7. den ganze Geschlechts-Apparat, 8. den Pollen-Apparat, 9. die geöffnete Frucht, aus welcher oben die wolligten Fäden der Saamen vorragen, 10. die placenta, 11. den Queerdurch schnitt der Frucht, 12. den Saamen mit seinen Fäden, 13. denselben der Länge und 14. der Queere nach durchschnitten, 15. den Keim.


Metadaten

ID Tafel: b0050111berl
Tafelüberschrift: Pflanzen CLVI. Plantes CLVI.
Sprache: ger, fre
Heft: 179
http://www.bbf.dipf.de/cgi-opac/bil.pl?t direct=x&f IDN=b0050111berl
TafelgehörtzuExemplar: Bertuch-Bilderbuch für Kinder enthaltend eine angenehme Sammlung von Thieren, Pflanzen, Blumen, Früchten, Mineralien, Trachten 1816 9/q0000342berl
Klassifikation von Bertuch: Pflanzen. CLVI.
Abmessung: koloriert
weitere Abbildungsversionen: Ad99998 09 097a
Schlagwörter: Asclepias syriaca, Botanik, Pflanzenart, Seidenpflanze, Blüte, Samen, Pflanzenanatomie, Anatomie / Schnittdarstellung