Ad99998 06 004b

Aus Interlinking_Pictura
Wechseln zu: Navigation, Suche



Ein Schweizer Bauernhaus

Beschreibungstext


Fig. 1. Ein Schweizer Bauernhaus.
In einem grossen Theile der Schweiz sind die Bauernhäuser grösser, geräumiger und deshalb auch bequemer, als in vielen anderen Ländern; dies sehen wir schon an dem hier abgebildeten Hause eines Landmanns im Canton Unterwalden, welcher Canton doch verhältnissmässig viel ärmer ist, und rohere, unwissendere und minder arbeitsame Einwohner hat, als mehrere andere Schweizer-Cantone. Das Haus ist schon ein ziemlich grosses Gebäude; der Untersatz oder das Erdgeschoss ist von Steinen aufgemauert, weil es den Keller enthält; das Uebrige ist ganz von Holz, und das Dach ist mit grossen Schindeln gedeckt, die mit Steinen belegt sind, um sie fest zu halten.
Fig. 2. Eine Sennhütte.
Sennhütten nennt man in der Schweiz hölzerne Hütten, die in dem Gebirge bei den Alptriften erbaut find, auf welchen die Kühe den ganzen Sommer hindurch weiden; in diesen Hütten, die bloss von längs auf einander gelegten Baumstämmen (wie die russischen Bauernhäuser) erbaut sind, wird die Milch aufbewahrt und der Käse bereitet, auch dient sie den Hirten, welche die Kühe hüten, zum Obdach und zur Schlafstätte, wo ihr Bette unter dem Dache gemeiniglich nur aus langem Grase besteht. - Wir sehen hier eine solche Hütte von innen mit allen Gerätschaften zur Käsebereitung, womit der Aelpler (so nennt man diese Alpenhirten) wirklich auch beschäftigt ist; seine Frau ist mit seinem Jungen auf Besuch bei ihm, und der Knecht bratet für diese lieben Gäste Käse am Feuer; denn gebratener oder gerösteter Käse gilt hier für einen grossen Leckerbissen. - Erst wann der Winter beginnt, kehrt der Aelpler mit seinem Viehe in das Thal zurück, wo seine feste Wohnung ist.


Metadaten

Abbildungstitel: Ein Schweizer Bauernhaus
Tafeltitel: Bauart in der Schweiz
Abbildung gehoertzu Tafel: Ad99998 06 004a
Bildinschrift: Fig. 1.
Band: 6
Heft: 101
Bildeigenschaften: Kupferstich, schwarze Druckfarbe, koloriert
http://www.bbf.dipf.de/cgi-opac/bil.pl?t direct=x&f IDN=b0056405berl
Schlagwörter: Völkerkunde, Architektur, Bauernhaus, Wippe (Spielgerät), Frau, Kind, Spiel, Familie, Bäuerliche Familie, Holzbau, Landbevölkerung
geographische Verortung: Schweiz, Unterwalden
BBF ID: b0056405berl
weitere Abbildungsversionen: Ad00341 05 004b, Ad99999 06 004b