Über Interlinking Pictura: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Interlinking_Pictura
Wechseln zu: Navigation, Suche
 
(27 dazwischenliegende Versionen von 4 Benutzern werden nicht angezeigt)
Zeile 1: Zeile 1:
 
<div class="col-lg-7">
 
<div class="col-lg-7">
 
             <div class="panel panel-default">
 
             <div class="panel panel-default">
                                <div class="panel-body">
+
                        <div class='panel-heading'>'''Projekt'''</div> 
Dieses Wiki ist Teil des Projekts Interlinking Pictura, das beim Deutschen Institut für Internationale Pädagogische Forschung angesiedelt ist. Es stellt eine Kooperation  zwischen den Abteilungen Bibliothek für Bildungsgeschichtliche Forschung und Informationszentrum Bildung dar.
+
                        <div class="panel-body">
 +
<!--Dieses Wiki ist Teil des Projekts Interlinking Pictura, das beim DIPF | Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation angesiedelt ist. Es stellt eine Kooperation  zwischen den Abteilungen Bibliothek für Bildungsgeschichtliche Forschung ([http://bbf.dipf.de/de BBF]) und Informationszentrum Bildung ([http://www.dipf.de/de/forschung/abteilungen/informationszentrum-bildung/informationszentrum-bildung IZB]) dar.-->
 +
Dieses Wiki ist Teil des Bildarchivs [http://opac.bbf.dipf.de/virtuellesbildarchiv/ Pictura Paedagogica Online], einem Projekt der [http://bbf.dipf.de BBF | Bibliothek für Bildungsgeschichtliche Forschung].
 +
 
 +
Das Bildarchiv zur Bildungsgeschichte Pictura Paedagogica Online startete im Januar 2000 als DFG-Projekt mit dem Ziel, die Forschung an Bildern als Quellen der Bildungsgeschichte zu fördern. Im Sinne dieser ursprünglichen Zielsetzung wird die BBF jetzt neue Wege beschreiten. In Kooperation mit dem [https://www.cedifor.de CEDIFOR] und dem IZB wird eine virtuelle Forschungsumgebung die Möglichkeiten zur Analyse und Auswertung von Abbildungen aus Pictura vereinfachen. Das Pilotprojekt "Interlinking Pictura" soll einen ausgewählten und fest definierten Bestand des Bildarchivs Pictura Paedagogica Online in der Forschungsumgebung Semantic CorA annotieren und auswerten. Ziel ist eine Netz-Präsentation, die den gewählten Bestand ausdifferenziert vorstellt und analysiert sowie den aktuellen Wissensstand zum Werk semantisch darstellt und über die Verknüpfung mit anderen Web-Angeboten neue Erkenntnisse ermöglicht.  
  
Das Bildarchiv zur Bildungsgeschichte Pictura Paedagogica Online startete im Januar 2000 als DFG-Projekt mit dem Ziel, die Forschung an Bildern als Quellen der Bildungsgeschichte zu fördern. Im Sinne dieser ursprünglichen Zielsetzung wird die [http://bbf.dipf.de/de BBF] jetzt neue Wege beschreiten. In Kooperation mit dem [https://www.cedifor.de CEDIFOR] und dem [http://www.dipf.de/de/forschung/abteilungen/informationszentrum-bildung/informationszentrum-bildung IZB] wird eine virtuelle Forschungsumgebung die Möglichkeiten zur Analyse und Auswertung von Abbildungen aus Pictura vereinfachen. Das Pilotprojekt "Interlinking Pictura" soll einen ausgewählten und fest definierten Bestand des Bildarchivs Pictura Paedagogica Online in der Forschungsumgebung Semantic CorA annotieren und auswerten. Ziel ist eine Netz-Präsentation, die den gewählten Bestand ausdifferenziert vorstellt und analysiert sowie den aktuellen Wissensstand zum Werk semantisch darstellt und über die Verknüpfung mit anderen Web-Angeboten neue Erkenntnisse ermöglicht.
 
 
Das Projekt zielt darauf ab, den als Pilot erprobten Workflow als Modellprojekt auszuarbeiten, um diesen später auch auf andere Bestände des Bildarchivs anwenden zu können.  
 
Das Projekt zielt darauf ab, den als Pilot erprobten Workflow als Modellprojekt auszuarbeiten, um diesen später auch auf andere Bestände des Bildarchivs anwenden zu können.  
 
                      
 
                      
Für das Pilotprojekt wurde [http://opac.bbf.dipf.de/virtuellesbildarchiv/interlinking Bertuchs Bilderbuch für Kinder] ausgewählt.
+
Für das Pilotprojekt wurde [[Bilderbuch für Kinder]] ausgewählt.
 
+
      </div>       
        </div>       
 
 
</div>
 
</div>
  
 
<div class="panel panel-default">
 
<div class="panel panel-default">
 
                 <div class='panel-heading'>'''English'''</div>
 
                 <div class='panel-heading'>'''English'''</div>
                 <div class='panel-body'>Die Wiki is part of the virtual picture archive [http://opac.bbf.dipf.de/virtuellesbildarchiv/ Pictura Paedagogica Online] and the research project CEDIFOR. We imported around 12000 pictures into this wiki in order to enhance the searchability and the interactivity. For this we used Friedrich Justin Bertuchs encyclopedia for children "Bilderbuch für Kinder" published between 1790 and 1830. The encyclopedia is structured as follows:
+
                 <div class='panel-body'>This Wiki is part of the virtual picture archive [http://opac.bbf.dipf.de/virtuellesbildarchiv/ Pictura Paedagogica Online] and the research project CEDIFOR. We imported around 12000 pictures into this wiki in order to enhance the searchability and the interactivity. For this we used Friedrich Justin Bertuchs encyclopedia for children "Bilderbuch für Kinder" published between 1790 and 1830. The encyclopedia is structured as follows:
  
 
Each Band/exemplar consists of around 100 Tafeln/Tables. Each of these Tafeln deals with a subject, like animals. Furthermore there is an explaining text in German and French and later also in English and Italien. We imported the scans of these texts as well and also transcriptions of the German texts.
 
Each Band/exemplar consists of around 100 Tafeln/Tables. Each of these Tafeln deals with a subject, like animals. Furthermore there is an explaining text in German and French and later also in English and Italien. We imported the scans of these texts as well and also transcriptions of the German texts.
Zeile 21: Zeile 23:
 
#Enriching of data via links to Wikidata.
 
#Enriching of data via links to Wikidata.
 
#Transcribing of the multilingual explanation texts
 
#Transcribing of the multilingual explanation texts
# Adding of external sources in order to get new information to Bertuch                
+
# Adding of external sources in order to get new information about Bertuch and his work. We also use this to spot pictures where Bertuch copied from other authors or other authors copied from Bertuch.
 
                 </div>
 
                 </div>
 
             </div>
 
             </div>
Zeile 28: Zeile 30:
 
             <div class="panel panel-default">
 
             <div class="panel panel-default">
 
                 <div class='panel-heading'>'''Kontakt'''</div>
 
                 <div class='panel-heading'>'''Kontakt'''</div>
                 <div class='panel-body'>Dieses Wiki ist Teil des Bildarchivs [http://opac.bbf.dipf.de/virtuellesbildarchiv/ Pictura Paedagogica Online], einem Projekt der Bibliothek für Bildungsgeschichtliche Forschung (BBF).
+
                 <div class='panel-body'><!--Dieses Wiki ist Teil des Bildarchivs [http://opac.bbf.dipf.de/virtuellesbildarchiv/ Pictura Paedagogica Online], einem Projekt der [http://bbf.dipf.de BBF | Bibliothek für Bildungsgeschichtliche Forschung].-->
  
[[Datei:Bbf_logo.png|Bibliothek für Bildungsgeschichtliche Forschung|link=https://bbf.dipf.de]]
+
[[Datei:BBF BM DE GrauRGBneu.png|240px|Bibliothek für Bildungsgeschichtliche Forschung|link=https://bbf.dipf.de]]
  
Die BBF ist eine Abteilung des Deutschen Instituts für Internationale Pädagogische Forschung.
+
Die BBF ist eine Abteilung des DIPF | Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation.  
  
[[Datei:DIPF_LOGO.png|DIPF|link=https://www.dipf.de]]
+
[[Datei:Dipf neu.png|240px|DIPF|link=https://www.dipf.de]]
  
Bei Fragen zu wenden Sie sich gerne an: interlinking@dipf.de
+
Bei Fragen, Anregungen, Kritik wenden Sie sich gerne an: [mailto:interlinking@dipf.de interlinking@dipf.de]
                   
+
                </div>
                 </div>
+
            </div>
 +
<div class="panel panel-default">
 +
                <div class='panel-heading'>'''Technik'''</div>
 +
                 <div class='panel-body'>Dieses Wiki wurde erstellt mit [https://semantic-cora.org/index.php/Main_Page Semantic CorA]. Semantic CorA ist eine Virtuelle Forschungsumgebung basierend auf der Open-Source-Software [https://www.mediawiki.org/wiki/MediaWiki MediaWiki] und deren Erweiterung [https://www.semantic-mediawiki.org/wiki/Semantic_MediaWiki Semantic MediaWiki].
 +
                    </div>
 
             </div>
 
             </div>
 
</div>
 
</div>

Aktuelle Version vom 6. November 2018, 12:10 Uhr

Projekt

Dieses Wiki ist Teil des Bildarchivs Pictura Paedagogica Online, einem Projekt der BBF | Bibliothek für Bildungsgeschichtliche Forschung.

Das Bildarchiv zur Bildungsgeschichte Pictura Paedagogica Online startete im Januar 2000 als DFG-Projekt mit dem Ziel, die Forschung an Bildern als Quellen der Bildungsgeschichte zu fördern. Im Sinne dieser ursprünglichen Zielsetzung wird die BBF jetzt neue Wege beschreiten. In Kooperation mit dem CEDIFOR und dem IZB wird eine virtuelle Forschungsumgebung die Möglichkeiten zur Analyse und Auswertung von Abbildungen aus Pictura vereinfachen. Das Pilotprojekt "Interlinking Pictura" soll einen ausgewählten und fest definierten Bestand des Bildarchivs Pictura Paedagogica Online in der Forschungsumgebung Semantic CorA annotieren und auswerten. Ziel ist eine Netz-Präsentation, die den gewählten Bestand ausdifferenziert vorstellt und analysiert sowie den aktuellen Wissensstand zum Werk semantisch darstellt und über die Verknüpfung mit anderen Web-Angeboten neue Erkenntnisse ermöglicht.

Das Projekt zielt darauf ab, den als Pilot erprobten Workflow als Modellprojekt auszuarbeiten, um diesen später auch auf andere Bestände des Bildarchivs anwenden zu können.

Für das Pilotprojekt wurde Bilderbuch für Kinder ausgewählt.

English
This Wiki is part of the virtual picture archive Pictura Paedagogica Online and the research project CEDIFOR. We imported around 12000 pictures into this wiki in order to enhance the searchability and the interactivity. For this we used Friedrich Justin Bertuchs encyclopedia for children "Bilderbuch für Kinder" published between 1790 and 1830. The encyclopedia is structured as follows:

Each Band/exemplar consists of around 100 Tafeln/Tables. Each of these Tafeln deals with a subject, like animals. Furthermore there is an explaining text in German and French and later also in English and Italien. We imported the scans of these texts as well and also transcriptions of the German texts.

We also defined tasks for citizen science, which are easy to introduce because of the wiki structure, that is in itself collaborative:

  1. Enriching of data via links to Wikidata.
  2. Transcribing of the multilingual explanation texts
  3. Adding of external sources in order to get new information about Bertuch and his work. We also use this to spot pictures where Bertuch copied from other authors or other authors copied from Bertuch.
Kontakt

Bibliothek für Bildungsgeschichtliche Forschung

Die BBF ist eine Abteilung des DIPF | Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation.

DIPF

Bei Fragen, Anregungen, Kritik wenden Sie sich gerne an: interlinking@dipf.de

Technik
Dieses Wiki wurde erstellt mit Semantic CorA. Semantic CorA ist eine Virtuelle Forschungsumgebung basierend auf der Open-Source-Software MediaWiki und deren Erweiterung Semantic MediaWiki.